• Filialen in Luzern und Hochdorf
  • über 8.000 Produkte
  • Gratis Versand ab CHF 150,-
  • Kauf auf Rechnung möglich

Klarinettentag
8. September 2018

Samstag, 8. September, Musikpunkt Luzern

- Weiterbildung für Klarinettisten mit Bernhard Röthlisberger
- Q&A mit Isawo Miyachi

13.30 - 16 Uhr Weiterbildung für Klarinettisten
(Berufsmusiker, fortgeschrittene Amateure)

In einem rund 2 - 2½ stündigen Workshop werden die Grundlagen für einen guten Klang, ein geschmeidiges Legato oder eine klare Artikulation erläutert und mit Übungen vertieft. Ziel ist es, die Gemeinsamkeiten dieser ganz unterschiedlichen Spielarten wahrzunehmen und so ein stabiles Spielgefühl zu entwickeln, um technische und musikalische Herausforderungen zu meistern. Im Zentrum steht dabei die Arbeit mit dem eigenen Körper (Resonanz, Atmung, Stütze).

Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung für den Besuch dieser Weiterbildung.

 9 - 16 Uhr Question & Answer mit Isawo Miyachi

Isawo gibt in seiner Funktion als Entwickler von Klarinetten gerne Auskunft über den aktuellen Entwicklungsstand und steht für individuelle Beratungen  zur Verfügung.

Grosse Ausstellung

mit den neuesten Klarinetten-Modellen von Yamaha. Alle Instrumente können vor Ort getestet werden.
   

Bernhard Röthlisberger

bernhardNach fast zwanzig Jahren im Luzerner Sinfonieorchester ist Bernhard Röthlisberger seit 2010 Soloklarinettist und Bassklarinettist des Berner Symphonieorchesters.
Seine ausgedehnte solistische und kammermusikalische Konzerttätigkeit führte ihn durch ganz Europa. Die Highlights der vergangenen Jahre waren Auftritte mit Hélène Grimaud, Sabine Meyer, Maximilian Hornung, die Schweizer Erstaufführung von David Philip Heftis „Danse interstellaire“ oder die Aufnahme des Bassklarinetten-Konzerts von Othmar Schoeck für Musiques Suisses.
Als Solist trat er mit international renommierten Dirigenten wie Jonathan Nott, Reinhard Goebel, Vasily Petrenko, John Neschling, Marc Piollet oder Mario Venzago auf, zuletzt am Openair-Konzert des BSO im August 2017 auf dem Bundesplatz in Bern.
Ausserdem ist er Dozent an den Musikhochschulen Zürich und Bern sowie künstlerischer Leiter der Internationalen Meisterkurse Rheinau.


Isawo Miyachi

Es freut uns ausserordentlich, dass wir für diesen Tag Isawo Miyachi zu Besuch haben. Er arbeitet im Yamaha-Atelier in Hamburg und ist als kompetenter Tüftler zuständig für die Weiterentwicklung der Klarinetten. Er wird den ganzen Tag vor Ort sein, gibt gerne Auskunft über den aktuellen Entwicklungsstand und steht für individuelle Beratungen zur Verfügung.